24*7 Onleihe. Welche Farbe hat der Wind?

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Frauen mit Zuwanderungsgeschichte haben genauso literarisches Potenzial wie andere Bevölkerungsgruppen, sind aber durch die fremdsprachige Umgebung, in der sie leben, gehandikapt. Sie haben einerseits zu der Einwanderungssprache noch nicht genügend Zutrauen entwickelt und andererseits fehlt ihnen für den literarischen Ausdruck in der Muttersprache die lebendige Sprachumgebung. Diese Frauen haben spannende Geschichten zu erzählen und Schreibtalent, das aber in der fremden Sprache unerkannt bleibt, wenn nicht gar zu verkümmern droht. In Deutschkursen kann man beobachten, dass sie sich in ihren Erzählungen, Aufsätzen, Übungen niemals nur auf die geforderte Wissensabfrage beschränken, sondern selbst auf die Gefahr hin unzählige Fehler zu produzieren, mehr ausdrücken möchten als sie in dieser schwierigen Sprache können. Deshalb griffen die Frauen auch die Idee von einer Schreibwerkstatt sofort begeistert auf. Die Schreibwerkstatt arbeitet unter dem positiven Aspekt "Potenziale fördern und zeigen" und nicht unter dem Blickwinkel "Behebung des Mangels". Die Begabung der Teilnehmerinnen steht im Vordergrund: Sie wird ernstgenommen, gefördert und vor allem wertgeschätzt, was die professionelle doch auch einfühlsame und warmherzige Anleitung durch die Schriftstellerin Sudabeh Mohafez gewährleistet. Ganz nebenbei auf kreative Art und ohne Druck verbessern die Teilnehmerinnen natürlich auch ihre Sprachkenntnisse. In dem geschützten Raum können sie sicher sein, dass sie niemand kritisch wegen ihrer Schreibprodukte be- oder verurteilt. Öffentliche Vorstellungen ihrer Werke meisterten die Autorinnen schon mehrfach mit Bravur: Mit heftigem Herzklopfen, doch freudig, stolz und souverän. Das aufmerksame Lauschen eines großen Publikums und der heftige Applaus brachte den Autorinnen die lang vermisste Anerkennung und Wertschätzung." (Aus dem Grußwort von Dragica Horvat)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können