24/7 Online-Bibliothek. Der Pirat (Historischer Roman basiert auf dem Leben des berüchtigten Piraten John Gow)

Aichtal      |      Aichwald      |      Altbach      |      Bad Boll      |      Deggingen      |      Deizisau      |      Denkendorf      |      Donzdorf      |      Ebersbach      |      Eislingen      |      Esslingen      |      Filderstadt      |      Frickenhausen      |      Geislingen      |      Gingen      |      Göppingen      |      Heiningen      |      Kirchheim/Teck      |      Köngen      |      Leinfelden-Echterdingen      |      Neuffen      |      Nürtingen      |      Ostfildern      |      Plochingen      |      Reichenbach      |      Süßen      |      Uhingen      |      Verbund der Schulbibliotheken      |      Wäschenbeuren      |      Weilheim/Teck      |      Wendlingen      |      Wernau      |      Wolfschlugen
 

Sprachen:

 
 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen p. Nutzer 20 Medien
eBook 21 Tage
eAudio 14 Tage  
eMagazine 1 Tag
ePaper 1 - 4 Std.
eLearning unbegrenzt
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen

 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Der Pirat (Historischer Roman basiert auf dem Leben des berüchtigten Piraten John Gow)
 
 
Eine fesselnde Abenteuergeschichte
 
Autor:
 
Übersetzer:
 
Jahr:
2017
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9788075835017
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
404 S.
Dateigröße:
1022 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Der Pirat John Gow (1698-1725) wurde Seemann, 2. Maat und Kanonier. Am 3. November ermordeten Gow und fünf seiner Genossen nach dem Verlassen von Santa Cruz den Kapitän der Caroline Oliver Ferneau, den 1. Maat, den Schiffsarzt und einen Hilfsarbeiter. In den nächsten zwei Monaten kaperten sie Schiffe vor der spanischen Küste. Zwei Prisen wurden genommen, aber beide Schiffe hatten nur Fisch geladen. Als Essen und Wasser knapp wurde, machten sie sich auf nach Madeira, wo sie aber nur einige Fässer Wasser, Rindfleisch und Hühner erhielten. Ein amerikanisches Bauholzschiff wurde als Nächstes angehalten, gefolgt von einem Weintransporter aus Cádiz. Sie durchquerten dann den Atlantik und erreichten im Januar 1725 Stromness auf Orkney, wo Gow seinem Schiff der Revenge (Rache) den Namen George gab und seinen Namen in Smith änderte. Zwei Leute, die Gow von der Caroline kannten, waren aber gleichzeitig mit ihrem Schiff in Stromness, und verrieten seine Identität. Mit zehn Männern musste Gow Stromness verlassen, und überfiel zunächst die Hall of Clestrain in Orphir, das Haus von Sheriff Honeyman. Inzwischen wurden die Behörden von einem der Piraten über Gows Absicht informiert, die Küstenorte der Orkney zu überfallen. Eine Fregatte wurde entsandt und Kirkwall war für einen Angriff bereit. Jedoch entschied sich Gow dafür nach Eday (Orkneyinsel) zu gehen, wo sein Schulfreund, James Fea in Carrick House lebte. Im Calf Sound, zwischen den Inseln Eday und Calf of Eday lief das Schiff auf Grund. Der Calf Sound war der orkadische Schlussakt eines nur einjährigen Piratendramas. Ohne Beiboot konnten sie nicht entkommen und blieben auf den Felsen stecken. Die Ereignisse von 1725 wurden von Walter Scott als Quellenmaterial für seinen Roman ""Der Pirat"" verwendet."
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können