24*7 Onleihe. Geschlechtersensibles Arbeiten in der Kita

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Eine der Hauptentwicklungsaufgaben von Kindergartenkindern ist der Aufbau einer stimmigen Geschlechteridentität. Deshalb ist es insbesondere in diesem Altersabschnitt bedeutsam, dass Jungen und Mädchen eine adäquate Entwicklungsbegleitung durch die pädagogische Fachkraft haben. In diesem Buch werden Elemente der pädagogischen Praxis unter dem Aspekt der Gendersensibilität näher beleuchtet. Zu den theoretischen Ausführungen werden Anregungen zur Selbstreflexion, Impulse für die Auseinandersetzung im Team und auch konkrete Praxisideen gegeben, die zur Umsetzung geschlechtersensibler Pädagogik beitragen.

Autor(en) Information:

Silke Hubrig ist Erzieherin und Lehrerin für Sozialpädagogik/Sport. Sie unterrichtet an einer Berufsschule in Bremen und ist Autorin zahlreicher Fachbücher und -aufsätze.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können