Stadtbibliothek Baden-Baden. GNU- und Unix-Befehle für Linux (LPIC-1 101)

Seitenbereiche:


Inhalt:

Unter Linux arbeiten Sie am effektivsten in einer Shell, also einer textbasierten Befehlszeile. Hierzu müssen Sie die Befehle der Shell beherrschen und die Shell-Umgebung anpassen können. Dieser Kurs stellt Ihnen die nötigen Befehle vor, um Dateien und Verzeichnisse zu verwalten, zu kopieren, zu verschieben und zu entfernen. Natürlich lernen Sie auch mit Textdateien umzugehen, sie mit sogenannten regulären Ausdrücken zu durchsuchen und im Texteditor vi zu bearbeiten. Für einen Administrator ist es unumgänglich, Prozesse zu erstellen, zu überwachen und zu beenden und in der Lage zu sein, mit den entsprechenden Befehlen die Priorität von Prozessen anzupassen. Auch zu diesem Themengebiet werden sie alles Wesentliche erfahren. Nach Abschluss dieses Kurses haben sie damit ein solides Grundwissen erworben, um in der Bash-Shell zu arbeiten. Dieser Kurs kann dabei auch als Vorbereitung für die Prüfung LPIC 1.101 des Linux Professional Institute genutzt werden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können