Stadtbibliothek Baden-Baden. Katharina Thalbach und Sylvester Groth lesen Bertolt Brecht 100 Gedichte

Seitenbereiche:

Katharina Thalbach und Sylvester Groth lesen Bertolt Brecht "100 Gedichte"

Katharina Thalbach und Sylvester Groth lesen Bertolt Brecht "100 Gedichte"

Autor*in: Brecht, Bertolt

Jahr: 2018

Sprache: Deutsch

Dauer: 188 min

Verfügbar

5.0

Inhalt:
Seit ihrer Erstausgabe hat die klassisch gewordene Sammlung von Brecht-Gedichten ein millionenfaches Publikum gefunden. Siegfried Unseld hat aus der Fülle von insgesamt 2.300 Gedichten seine ganz persönliche Auswahl getroffen. In ihr sind nicht nur Brechts bekannteste Gedichte enthalten, sondern sie bildet darüber hinaus einen Querschnitt durch sein gesamtes lyrisches Schaffen. Erstmals wird diese Anthologie nun vertont: Mit viel Empathie und Verve rezitieren und interpretieren die beiden großen Mimen Katharina Thalbach und Sylvester Groth ihren ganz persönlichen Brecht.
Autor(en) Information:
Bertolt Brecht, geboren 1898 in Augsburg, war Autor, Dramaturg und Theaterkritiker. Brechts erste Gedichtsammlung Die Hauspostille erschien 1927. Seinen größten Theatererfolg feierte er 1928 mit der Dreigroschenoper, seine Theorie des "epischen Theaters" eröffnete der Bühne neue Wege. 1933 emigrierte Brecht in die USA, 1948 kehrte er nach Ost-Berlin zurück. Er starb 1956.

Titel: Katharina Thalbach und Sylvester Groth lesen Bertolt Brecht "100 Gedichte"

Autor*in: Brecht, Bertolt

Bearbeiter: Thalbach, Katharina ; Groth, Sylvester Unseld, Siegfried

Verlag: Der Audio Verlag

ISBN: 9783742405425

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Lyrik, Anthologien

Dateigröße: 345 MB

Format: eAudio Stream

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl Bewertungen:
2
Durchschnittliche Bewertung: