Stadtbibliothek Baden-Baden. Desta und das Labyrinth im Gartenteich

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine fantasievolle "Alice im Wunderland"- Geschichte Was für ein Schrecken für Desta: Als sie mit einem Stöckchen ein Seerosenblatt anpiken will, stürzt sie in den Gartenteich. Der ist groß und tief, und Desta ist plötzlich nicht nur nass, sondern ganz klein und in der Unterwasserwelt gefangen. Drei Rätsel muss sie dort lösen, sich gegen allerlei Getier, Schlingpflanzen und vieles mehr behaupten, ehe sie nach überstandenen Abenteuern wieder das rettende Ufer erreicht. Alleine hätte sie das nie geschafft, zum Glück hatte der Teichbewohner Til Desta bei ihren Aufgaben unterstützt. Und fast fällt es ihr am Ende schwer, sich von Til zu verabschieden. Doch kleine Mädchen gehören unbedingt an Land.

Autor(en) Information:

Emmy Abrahamson wuchs u.a. in Moskau auf, sie studierte in London und Manchester und arbeitete als Schauspielerin in Amsterdam und Wien. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Zwillingen in Südschweden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können