Onleihe. Die Legende der Wächter 01: Die Entführung

Seitenbereiche:


Inhalt:

Unheimliches geht im Walde von Tyto vor. Eulenkinder werden entführt und Eier verschwinden aus den Nestern. Als der Eulenjunge Soren eines Nachts aus seiner Baumhöhle fällt, wird auch er Opfer der geheimnisvollen Häscher. Er wird in ein Internat für Eulenwaisen verschleppt. Hier herrschen strenge Regeln: Den jungen Eulen wird Fliegen unter Strafe verboten, sie sollen zu gehorsamen Arbeitern erzogen werden. Doch Soren spürt in seinem Inneren einen unwiderstehlichen Freiheitsdrang und so plant er mit seiner Freundin Gylfie die Flucht. Sprechergenie Stefan Kaminski lässt den Hörer in die faszinierende Welt der Eulen eintauchen und verleiht jeder Figur eine unverwechselbare Stimme. Das gleichnamige Buch, aus dem Amerikanischen von Katharina Orgaß, ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Autor(en) Information:

Kathryn Lasky, geboren 1944 in Indianapolis, studierte an der Universität in Michigan. Zunächst arbeitete sie als Journalistin und Lehrerin. Heute ist sie Schriftstellerin und schreibt seit vielen Jahren Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie ist Autorin der beliebten Eulen-Saga "Die Legende der Wächter", die inzwischen 16 Bände umfasst. Die Idee für diese Bestseller-Reihe kam ihr bei einer Recherche über Eulen. Mit ihrer neuen Fantasy-Reihe "Der Clan der Wölfe" entführt sie die Hörer in die Wildnis des Nordens, wo Jungwolf Faolan bösen Mächten trotzt. Kathryn Lasky wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Boston Globe-Horn Book Award und dem National Jewish Book Award. Sie lebt in Cambridge/Massachusetts, USA.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können