Onleihe. Die Bedeutung der Freizeitgestaltung für den geistig behinderten Erwachsenen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wir präsentieren eine gelungene umfangreiche Jahresarbeit im Rahmen des Anerkennungspraktikums der Ausbildung zum Erzieher. Der Text bietet nicht nur eine sehr informative Darstellung der Problematik, sondern kann auch dazu dienen das eigene methodische Vorgehen bei der Erstellung vergleichbarer Arbeiten zu optimieren. - Begriffserläuterung Freizeit - Aufgaben der Freizeiterziehung - Der geistig Behinderte und seine Freizeit - Begriffserläuterung: geistig behindert - Zur Situation der Freizeit des geistig Behinderten - Ziele der Freizeitgestaltung - Die Berücksichtigung des Erwachsenseins geistig Behinderter - Grundsätzliche Überlegungen zur Freizeitgestaltung mit geistig Behinderten - Das methodische Vorgehen bei der Freizeitgestaltung - Die Situation der Freizeitgestaltung in der Wohnstätte - Die Bedeutung der Freizeit für die Bewohner - Strukturelle Lösungsvorschläge

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können