die Onleihe BIeNE. Knastkinder

Seitenbereiche:


Inhalt:

Für den 13-jährigen Jonathan aus Berlin wird der Urlaub auf den Philippinen zu einem Albtraum: Er wollte nur einmal ein paar Stunden ohne seine Eltern durch Manila spazieren. Er spricht die Sprache des Landes, denn sein Vater stammt von hier. Also fühlt Jonathan sich sicher. Aber dann verirrt er sich, gerät in ein übles Stadtviertel, wird ausgeraubt und landet im Knast. Zusammen mit Hunderten von Manilas Straßenkindern - und drei neuen Freunden: Daniel, Marlon und Arnel. Die Haftbedingungen sind schrecklich. Keiner glaubt an Jonathan, dass ein furchtbarer Irrtum passiert ist. Wie soll er hier je wieder rauskommen?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können