die Onleihe Bodensee-Oberschwaben. Autogenes Training

Seitenbereiche:


Inhalt:

Tepperwein ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten auf dem Lebenshilfe-Sektor Mit dieser Anleitung ist es leicht, die Grundübungen des Autogenen Trainings selbständig zu lernen. Der bekannte Lebenshilfe-Lehrer und Seminarleiter Kurt Tepperwein führt in das bewährte Autogene Training ein und empfiehlt es als ideale Selbsthilfemethode. Die Übungen sind leicht und bei nur geringem Zeitaufwand überall ausführbar. Bei regelmäßiger Anwendung führt es zu deutlichen, wissenschaftlich nachgewiesenen positiven Veränderungen: Harmonisierung des vegetativen Nervensystems, Lebensfreude und Glück im Alltag, vitale Gesundheit, Leistungssteigerung im körperlichen wie im geistigen Bereich, Befreiung von Angst- und Stresszuständen.

Autor(en) Information:

Kurt Tepperwein, geboren 1932 in Lobenstein, war erfolgreicher Unternehmer, ehe er sich 1973 aus dem Wirtschaftsleben zurückzog. Er wurde Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Er lehrte als Dozent an verschiedenen internationalen Institutionen, unter anderen an der Friedensuniversität in Berlin. Seit 1997 ist er Dozent an der Internationalen Akademie der Wissenschaften. Im selben Jahr wurde er für sein Lebenswerk mit dem "Ersten deutschen Esoterikpreis" ausgezeichnet. Die von ihm entwickelte Technik des Mental- und Intuitionstrainings ist heute für viele Menschen unverzichtbarer Bestandteil ihres Lebens. Kurt Tepperwein ist Autor von mehr als 50 Büchern, zahlreichen Videos, Audiotapes und CDs. Wenn er sich nicht auf Vortragsreise befindet, lebt der Autor auf Teneriffa.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können