die Online Bibliothek Böblingen. Rivalinnen - Schweden-Krimi

Seitenbereiche:


Inhalt:

Monika Pedersen hat es in ihrem dritten Fall mit der Leiche einer bekannten Schauspielerin zu tun. Zusammen mit einem jungen Kollegen übernimmt Pedersen den Fall, der sich als besonders knifflig herausstellt, da es im Umkreis der Schauspielerin viele mögliche Verdächtige gibt. Besonders nimmt Pedersen einen Arzt unter die Lupe, der bei Hagmann untergekommen war, und zu dem sich die Polizistin stark hingezogen fühlt. Die fünf Kriminalromane rund um die ehrgeizige Stockholmer Polizistin Monika Pedersen kreisen nicht nur um spannende Fälle in bester skandinavischer Krimitradition, sondern handeln auch von ihrer persönlichen und professionellen Entwicklung. Die Schwedin Åsa Nilsonne, 1949 geboren, ist Psychiaterin, Professorin für medizinische Psychiatrie am Stockholmer Karolingska Institut und Schriftstellerin. Sie ist verheiratet und hat drei Söhne. Für ihr schriftstellerisches Werk wurde sie mit dem schwedischen Krimipreis ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können