die Online Bibliothek Böblingen. Der mit den Toten spricht

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als Rechtsmediziner klärt Dr. Richard Shepherd, ob Todesfälle eine unnatürliche Ursache haben, vielleicht sogar ein Verbrechen zugrunde liegt. Wie ein Detektiv sucht er nach Spuren, um die Frage zu beantworten: Wie ist dieser Mensch gestorben? Anders als die Täter können Tote die Wahrheit nicht verbergen - Tote lügen nicht! Shepherds Gutachten brachten Mörder hinter Gitter, befreiten Unschuldige und stellten vermeintlich klare Fälle auf den Kopf. Täglich mit Serienkillern, scheinbar perfekten Morden und seltsamen Unfällen konfrontiert, erzählt der bekannteste britische Forensiker von den spannendsten seiner 23 000 Fälle. Und er offenbart, welcher Preis zu zahlen ist, wenn man ständig mit den dunkelsten Abgründen menschlicher Existenz zu tun hat.

Autor(en) Information:

Dr. Richard Shepherd promovierte 1977 an der medizinischen Fakultät des St George's Hospital in London. 1987 schloss er dort seine Ausbildung zum Gerichtsmediziner ab. Als einer der renommiertesten Pathologen Englands hat er Tausende von forensischen Untersuchungen durchgeführt. Seine fachliche Expertise ist weltweit gefragt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können