die Online Bibliothek Böblingen. Die literarische Epoche des Sturm und Drang

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bilder sind in besonderer Weise geeignet, Situationen und Verhältnisse zu verdeutlichen. Dementsprechend können sie auch gut als Anregung im Literaturunterricht eingesetzt werden. In diesem Falle geht es um die Epoche des "Sturm und Drang". Mit vier Figuren und drei Begriffen wird versucht, ihren Kern zeichnerisch zu erfassen. Wir sprechen auch in diesem Falle von "Auftakt-Karikatur", weil die Zeichnung wie die anderen Materialien der Reihe sehr gut zum Einstieg geeignet ist. Sie stellt den entscheidenden Punkt präzise heraus, allerdings wird er nicht überzeichnet. Inhalt: Didaktische Überlegungen zum Einsatz des Materials; Zeichnung zum Kern des "Sturm und Drang".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können