die Online Bibliothek Böblingen. Clyátomon 2 - Das Erbe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Welt, in der Armeen nicht nur in Reihen neben- und hintereinander, sondern auch übereinander angreifen. Ein Ort, an dem man sich Felsspalten einfach hinunterstürzen kann, auch wenn man keine Flügel besitzt. Willkommen zurück in ATLANTIS! Etwas erwacht aus der tiefen Finsternis in den versunkenen Reichen. Die wilden Mächte formieren sich und versuchen Dorkaner und Freyaraner auf ihre Seite zu ziehen, um Delryen zu besiegen. Zugleich kommen Landmenschen dem sagenumwobenen Atlantis immer wieder gefährlich nahe. Aber anstatt mit aller Kraft sein Reich zu schützen, kreist König Imalián nur um sich selbst. Er vermag sich auf nichts mehr zu konzentrieren, spürt weder Schmerz noch Emotionen. Nur der riskante Rausch der Geschwindigkeit beim Schwimmen reizt ihn noch. Eine geheimnisvolle Energie verändert den einstigen Träger des magischen Clyátomons Stück für Stück und kann es weder steuern noch aufhalten ...

Autor(en) Information:

Nichts zieht die Autorin Andrea Bannert so in seinen Bann wie Wasser. Die 1982 geborene Schriftstellerin liebt es stundenlang aufs Meer zu schauen, über Seen zu paddeln oder in Flüssen zu baden. Sie lebt und arbeitet in Holzhausen am Starnberger See. Ihre Geschichten handeln stets von verborgenen Welten, entweder der Fantasie entsprungen oder für das menschliche Auge unsichtbar. Als Wissenschaftsjournalistin erzählt sie von Bakterien, Gehirnzellen oder Genen unter anderem für das P.M.-Magazin, den Bayerischen Rundfunk, netdoktor.de, sueddeutsche.de oder die Zeitschrift Leben & Tod. Darüber hinaus veröffentlichte sie zahlreiche Kurzgeschichten bei verschiedenen Verlagen oder als Hörerlebnis auf ihrem YouTube-Kanal.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können