Onleihe Bonn. Bin ich schön

Seitenbereiche:

Bin ich schön

Bin ich schön

ein Film über den Umgang von Jugendlichen mit Schönheitsidealen

Jahr: 2012

Sprache: Deutsch

Länge: 37 min

Verfügbar

Inhalt:
Die ganz unterschiedlichen Sichtweisen der jungen Protagonisten erzählen vom Druck schön zu sein, von den Ängsten und Sorgen im Umgang mit ihren Problemzonen. Aber auch davon, wie sie versuchen ihre Individualität zu wahren und dem gesellschaftlichen Schönheitsideal zu trotzen. Es wird darüber diskutiert, wie stark der erste Eindruck Freundschaften, Beziehungen und den Status in der Gruppe beeinflusst. Durch den Besuch bei einem Schönheitschirurgen werden auch körperliche Eingriffe zum Beispiel durch Schönheitsoperationen thematisiert. Die Jugendlichen reflektieren und problematisieren im Film ihren Umgang mit Schönheitsidealen und Körperbewusstsein in Abhängigkeit von Rollenerwartungen und -zuschreibungen als Junge / Mann oder Mädchen / Frau. Der Film reflektiert kritisch die durch Medien beeinflussten Rollen- und Schönheitsmuster und will so die Akzeptanz des eigenen Körpers beim Zuschauer verstärken.

Titel: Bin ich schön

Herausgeber: Hören, Andreas ˜vonœ

Verlag: Medienprojekt Wuppertal e.V.

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Gesellschaft, Sozialwissenschaft

Dateigröße: 286 MB

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 7 Tage