die Onleihe Bremen. Schön zu hören

Seitenbereiche:


Inhalt:

Insgesamt sechzehn Erzählungen aus der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts: sechzehn Kleinode - angeregt von der Kulturwelle SWR2, die das Genre Erzählung in besonderer Weise mit der Sendung SWR2 Erzählung jeweils an Feiertagen fördert: Geschichten über einen allesfressenden Vater (Marica Bodrozic), einen Mann, der einen Bungy Jump in den Sambesi macht (Bruno Preisendörfer), über eine Frau auf der Fähre (Said), den vierten König der Heiligen Drei Könige (Franz Hohler), über "Zwielichte Zeiten" aus dem West-Ost-Verhältnis (Kathrin Schmidt)...

Autor(en) Information:

Bruno Preisendörfer, 1957 in Unterfranken geboren, lebt in Berlin, studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Soziologie, promovierte und arbeitete unter anderem als Redakteur beim Berliner Stadtmagazin "Zitty", war Kolumnist beim "Tagesspiegel" und Redakteur der Zeitschrift "Freibeuter". 2006 veröffentlichte er den Erzählungsband "Die Beleidigungen des Glücks". 2009 erschien sein Roman "Manneswehen".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können