die Onleihe Bremen. Kulturschock Australien

Seitenbereiche:


Inhalt:

Fremde Kulturen sind uns oft doch nicht so vertraut, wie wir dachten. Die Bücher der Reihe KulturSchock skizzieren Hintergründe und Entwicklungen, um heutige Denk- und Lebensweisen zu erklären, um eine Orientierungshilfe im fremden Alltag zu sein. Sie möchten dazu beitragen, dass wir die Gesetzmäßigkeiten des Kulturschocks begreifen, ihn ein wenig vorwegnehmen können und Vorurteile abbauen. Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. Aus dem Inhalt von KulturSchock Australien: Stigma der Strafgefangenenkolonie. Die Zähmung des Inselkontinents. Portaits typischer Aussies von Outback-Typen über Surfies bis zu den Ureinwohnern. Nationalstolz und nationale Symbole. Aussie Way of Life, die Lebensart Down Under. Rechte, Pflichten und Freuden der Australier. Auf dem Land der Aboriginals. Fettnäpfchen aller Art.

Autor(en) Information:

Elfi H. M. Gilissen (geb. 1969) ist Diplom-Übersetzerin für Chinesisch und Indonesisch, befasst sich aber als freiberufliche Autorin und Lektorin mit allen Sprachen und somit Ländern der Welt.Am Niederrhein aufgewachsen, lebt die Autorin heute mit ihrem australischen Lebensgefährten Andrew A. Tokmakoff und ihren beiden gemeinsamen Kindern Sienna und Glenn in Adelaide.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können