die Onleihe Bremen. Paris

Seitenbereiche:


Inhalt:

- Die Highlights in 15 "Direkt-Kapiteln" direkt erleben! - Die Highlights in 15 "Direkt-Kapiteln" direkt erleben! - Die besten Tipps und Adressen für den City-Trip: Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Suche. - Genaue Vernetzung aller Infos mit den integrierten Cityplänen Die Machtzentrale der Grande Nation besitzt weltberühmte Bauwerke wie Notre-Dame, Eiffelturm und Louvre - und einen spezifischen urbanen Charme, wie man ihn eben nur in Paris findet. Es ist die Stadt der Aufklärung, der Revolution und der Liebe, des Savoir-vivre, der Mode und kulinarischer Hochgenüsse, der Eleganz und der Bohème. In 15 " Direkt-Kapiteln" führt Gabriele Kalmbach den Besucher direkt zu den Highlights der Stadt und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: Notre-Dame; eine Tour mit dem Batobus; Centre Pompidou; der Louvre; das Musée d´Orsay; Galerie Vivienne; der Eiffelturm; rings um die Champs- Élysées; Montmartre; Puces de Clignancourt; Place des Vosges; Park La Villette; Cimetière du Père Lachaise; im Osten von Paris; Rue Oberkampf. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 3. Auflage 2015 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie, dies vor dem Kauf zu berücksichtigen.      

Autor(en) Information:

Schon als Kind träumte Gabriele Kalmbach von Frankreich, später schrieb sie Sprachguides, Reiseführer und gab Anthologien über das Land heraus. In Paris kann die Autorin jeder Jahreszeit etwas abgewinnen - der Winter ist die Zeit für Museumsbesuche, Kochkurse und Teestunden im Salon de thé, das Frühjahr ist ideal für Radtouren durch Seitenstraßen und um die Sonne auf Caféterrassen zu genießen, der Sommer verlockt zu Siesta im Park und Abenden am Wasser, der Herbst reizt mit Theater und Oper.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können