Onleihe Chemnitz - Medien digital. ein Service der Stadtbibliothek Chemnitz. Eine Nacht im Frühling am Meer

Seitenbereiche:


Inhalt:

"5683 Tage, seit du mich zuletzt berührt hast". Wieso brennt sich die auflodernde Glut des ersten Begehrens so tief in die Seele ein? Und was geschieht, wenn dieses Begehren nie gestillt wurde? Claire ist glücklich verheiratet, und doch ist ihre glühende Leidenschaft für D., den ersten Mann, der Begehren in ihr weckte, nie erloschen. Als sie ihm nach 16 Jahren unverhofft begegnet, lebt Claire ihr Verlangen aus, rauschhaft und jenseits der Grenzen von Vernunft und Konvention - bis die Kluft zwischen Sehnsucht und Wirklichkeit unüberbrückbar zu werden droht...

Autor(en) Information:

Gaëlle Guernalec-Levy, geboren 1974, ist Journalistin. "Eine Nacht im Frühling am Meer" ist ihr erster Roman. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Paris.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können