Onleihe Chemnitz - Medien digital. ein Service der Stadtbibliothek Chemnitz. Ich bin der weiße Clown

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die ungewöhnliche Autobiografie einer ungewöhnlichen Frau: Christiane Hörbiger erzählt in dieser sehr persönlichen Rückschau von großen und kleinen Momenten ihres Lebens, von Phasen der Freude und des Erfolgs und von solchen voller Trauer und Ängsten. Erinnerungen mit einer klaren Botschaft: Koste das Leben in jedem Augenblick aus, jeden Tag ein wenig mehr.

Autor(en) Information:

Christiane Hörbiger, 1938 in Wien geboren, ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum. Als Tochter von Paula Wessely und Attila Hörbiger debütierte sie schon früh in Theater, Film und Fernsehen, großen Erfolg feierte sie u. a. mit der Fernsehserie "Julia - eine ungewöhnliche Frau". Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Adolf-Grimme-Preis und zweimal die Goldene Kamera. Christiane Hörbiger lebt mit ihrem Lebensgefährten Gerhard Tötschinger in Wien und Zürich.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können