die Belletristik-Onleihe. Mord au Vin

Seitenbereiche:

Mord au Vin

Mord au Vin

Ein kulinarischer Bordeaux-Krimi

Autor*in: Albert, Sandrine

Jahr: 2021

Sprache: Deutsch

Umfang: 384 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 16.12.2022

Inhalt:
Claire Molinet und Commandant Chénier ermitteln an der Küste von Bordeaux Claire Molinet, Privatdetektivin und Foodbloggerin, hat ein Faible für gutes Essen, vollmundige Weine und knifflige Kriminalfälle. Bei einem Spaziergang auf der Düne von Pilat entdeckt sie eine mumifizierte Leiche. Die tote Winzerin war Verfechterin des Bioanbaus, was den alteingesessenen Weinbauern gar nicht gefiel. Claire wird beauftragt, eine verschwundene Studentin zu suchen. Schon bald beginnt sie zu ahnen, dass die beiden Fälle zusammenhängen. Gemeinsam mit Commandant Raoul Chénier von der örtlichen Polizei entwirrt die Detektivin die Fäden, die tief in die Welt des Bordelaiser Weinbaus führen. Doch die Zeit arbeitet gegen sie, denn der Täter hat bereits ein neues Opfer im Visier ... Der Auftakt der spannenden Frankreich-Krimiserie führt uns ganz nebenbei in die Feinheiten der französischen Kulinarik ein, wie es sonst nur Tom Hillenbrands und Alexander Oetkers Romane schaffen.
Autor(en) Information:
Sandrine Albert, geboren 1976, ist das Pseudonym der deutschen Autorin Sandra Åslund. Sandra arbeitet als Maskenbildnerin, absolvierte ein Fernstudium in kreativem Schreiben an der Textmanufaktur und ist Mitglied im Autorenkreis Würzburg und bei den Mörderischen Schwestern. Sie lebt und schreibt in Berlin und Schweden.

Titel: Mord au Vin

Autor*in: Albert, Sandrine

Verlag: Ullstein eBooks

ISBN: 9783843725316

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage