die Onleihe Dreiländereck. Der Philosoph des Herzens

Seitenbereiche:

Der Philosoph des Herzens

Der Philosoph des Herzens

Das rastlose Leben des Sören Kierkegaard

Autor*in: Carlisle, Clare

Jahr: 2020

Sprache: Deutsch

Umfang: 464 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 26.07.2024

5.0

Inhalt:
Was bedeutet es, ein Mensch zu sein? Für Kierkegaard umgreift diese Frage nach dem Leben und der eigenen Existenz alle anderen Fragen. Er inspirierte Wittgenstein, Jaspers, Heidegger, Rilke, Camus und Sartre und beeinflusste die Theologen des 20. Jahrhunderts. Neben Hegel, Marx und Nietzsche ist Sören Kierkegaard der wichtigste Philosoph des 19. Jahrhunderts. Als Sohn, Student, Dandy, Bürgerschreck und Verlobter scheiterte er kläglich. Bis heute ist er einer der ungewöhnlichsten Außenseiter der Philosophie geblieben. Sein Denken erzählt Clare Carlisle, indem sie Kierkegaards Persönlichkeit, Leben und Existenz vor ihren Lesern aufleben lässt. Das ergreifende Schicksal eines der bedeutendsten Philosophen, der viel zu unbekannt ist. Ein Autor für Zeiten des Umbruchs - also für unsere Zeit.
Autor(en) Information:
Clare Carlisle, geboren 1977, wuchs in Manchester auf, studierte Philosophie und Theologie in Cambridge und ist heute Dozentin für Philosophie und Theologie am King's College, London. Regelmäßig schreibt sie in der 'Times' und im 'Guardian' Artikel über Philosophie und Literatur. 'Haltung. Denken im Tun. (On Habit. Thinking in Action)' wurde zur überragenden akademischen Veröffentlichung 2014 gewählt. Clare Carlisle lebt heute in Hackney.

Titel: Der Philosoph des Herzens

Autor*in: Carlisle, Clare

Übersetzer*in: Held, Ursula

Verlag: Klett-Cotta

ISBN: 9783608120783

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Religion & Philosophie

Dateigröße: 9 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
2
Durchschnittliche Bewertung: