die Onleihe Dreiländereck. Natürlich gut drauf - Stimulanzien aus der Natur

Seitenbereiche:


Inhalt:

Vital, tatkräftig und gut gelaunt: So würden wir alle gerne sein. Doch unsere Realität sieht meist anders aus. Belastungen durch Arbeitswelt, Familie oder Krankheit erschöpfen uns. Die Folge ist, dass leistungssteigernde und stimmungsaufhellende Aufputschmittel und Drogen immer beliebter werden - trotz gesundheitlicher Risiken. Diese muss jedoch niemand eingehen! Die Pflanzenheilkunde bietet eine Fülle von natürlichen Stimulanzien, die die Leistung und das Wohlbefinden steigern. Die Experten Anne Wanitschek und Sebastian Vigl zeigen, welche pflanzlichen Stimulanzien bei chronischem Stress, Erschöpfung, Depression, sexueller Unlust oder Konzentrationsstörungen helfen. Mit ihrem vierwöchigen Dynamis-Programm bieten sie zudem eine Ergänzungsmöglichkeit, die sich positiv auf Energie, Stimmung und Belastbarkeit auswirkt.

Autor(en) Information:

Anne Wanitschek und Sebastian Vigl sind Experten für Heilpflanzenkunde, Heilpraktiker in eigener Praxis und ehemalige Mitarbeiter einer Kräuterapotheke. Ihr Heilpflanzenwissen geben sie auf Führungen und Vorträgen weiter. Anne Wanitschek ist Mitglied beim Fachverband deutscher Heilpraktiker und bei der Gesellschaft für Vitalpilzkunde. Sebastian Vigl schreibt regelmäßig für die Zeitschriften "Naturheilpraxis", "Der Heilpraktiker" und die "Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift". "Natürlich gut drauf - Stimulanzien aus der Natur" ist ihr sechstes gemeinsames Buch. Zuletzt erschienen ist im Herbst 2019 "Gesund mit heimischen Heilpflanzen".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können