die Onleihe Dreiländereck. Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem

Seitenbereiche:

Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem

Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem

Skurriles, unglaubliches und vielleicht sogar nützliches Weltwissen

Autor*in: Elledge, Jonn

Jahr: 2022

Sprache: Deutsch

Umfang: 400 S.

Verfügbar

Inhalt:
Von den am weitesten von uns entfernten Galaxien bis hin zum nebulösen Ursprung von Austern-Eiscreme: Hier wird alles diskutiert, von dem man gar nicht wusste, dass man es wissen will. Zum Beispiel, wie man das Land mit der durchschnittlichsten Größe der Welt bestimmten könnte, kuriose Details zu den lächerlichsten Kriegen der Menschheitsgeschichte und, natürlich, die Frage, wer bei einem Duell zwischen Harry Potter und Spider-Man gewinnen würde. Eine verblüffende Reise durch Wissenschaft, Kunst, Kultur, Spirituelles und Weltliches, die Weiten und unendlichen Tiefen des Menschseins. Eine definitiv vollständige Enzyklopädie unserer Welt und eine wahre Schatztruhe voller wissenswerter, verrückter und überraschender Fakten. Noch nie war Allgemeinwissen so unterhaltsam - viel Spaß beim Entdecken, Staunen und Schmunzeln!
Autor(en) Information:
Jonn Elledge ist freier Journalist und Kolumnist. Er schreibt unter anderem für The Guardian, New Statesman und Wired. In seinem wöchentlichen Newsletter von (fast) allem - dem Newsletter of (Not Quite) Everything - versammelt er kuriose, besorgniserregende und unterhaltsame Neuigkeiten. Er lebt im Londoner Osten, wo er viel zu viel Zeit damit verbringt, über die Benennungskonventionen für U-Bahnhöfe nachzudenken.

Titel: Die kleine Enzyklopädie von (fast) allem

Autor*in: Elledge, Jonn

Übersetzer*in: Kuhlmann-Krieg, Susanne

Verlag: Goldmann Verlag

ISBN: 9783641294281

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Hobby & Lifestyle, Spiel & Spaß

Dateigröße: 5 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage