eBibo Onleihe. Microsoft Word im Homeoffice und mobil

Seitenbereiche:


Inhalt:

Alle wichtigen Funktionen für die Online-Zusammenarbeit und der Einsatz der Microsoft-Cloud OneDrive mit Word Flexibel arbeiten mit der Word Mobile App und Word im Browser Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Praxistipps für typische Anwendungsfälle wie Serienbriefe, Dokumentvorlagen, Textbausteine und mehr Homeoffice ist eine neue Herausforderung, ebenso das mobile Arbeiten. In diesem Buch zeigt Ihnen G.O. Tuhls, wie Sie Microsoft Word effektiv in diesem veränderten Arbeitsalltag einsetzen. Der Fokus liegt dabei auf den Funktionen für die Online-Zusammenarbeit und auf dem Einsatz der mobilen Apps. Der Autor zeigt Ihnen, wie Sie durch geschickte Vorbereitung viele Einschränkungen der mobilen Apps umschiffen und ihre besonderen Vorteile nutzen. Darüber hinaus erfahren Sie detailliert, wie Sie Word in Kombination mit der Microsoft-Cloud OneDrive effektiv für die Online-Zusammenarbeit einsetzen: Alltägliche Aufgaben wie Dokumente mit anderen teilen, diese gemeinsam bearbeiten sowie Zwischenstände automatisch sichern und Änderungen bei der parallelen Nutzung protokollieren lassen, erledigen Sie mit diesem Buch sicher und souverän. Weiterhin führt Sie der Autor Schritt für Schritt durch die wichtigsten Anwendungsgebiete von Word im Büroalltag: von der Erstellung von Briefbögen über Dokument- und Formatvorlagen bis hin zu Serienbriefen und Formularen. Dabei zeigt er Ihnen, welche Funktionen Ihnen das Arbeiten erleichtern können und wie Sie die Automatismen von Word zu Ihrem Vorteil einsetzen, statt sich darüber zu ärgern. Übersichtlich strukturiert und dank zahlreicher Praxistipps ist dieses Buch sowohl als praktisches Arbeitsbuch als auch zum Nachschlagen geeignet. Aus dem Inhalt: Teil I: Word und die Cloud Die Cloud als Speicher- und Teilhabemedium Dokumente in der Cloud sicher verwalten und gemeinsam bearbeiten Mit Kollegen, Kunden und Schülern per OneDrive kooperieren Die mobilen Apps, ihre Spezialitäten und Sondernutzen wie Scannen und Texterkennung Teil II: Korrespondenz Vorlagen und Formulare für das mobile Arbeiten vorbereiten Briefe gestalten Mit Serienbriefen und Textbausteinen die Standardfälle automatisieren Teil III: Word professionell Texte importieren, zusammenführen und anpassen Tabulatoren und Tabellen nutzen Auf Du und Du mit den Word-Automatismen: Rechtschreibprüfung Autokorrektur Aufzählungen Fußnoten Textrecherche Im Anhang: Zahlreiche Tipps und praktische Übersichten

Autor(en) Information:

G.O. Tuhls beschäftigt sich seit dem Aufkommen der ersten "Textautomaten" intensiv mit dem Thema Textverarbeitung. Seine Lehrunterlagen als Kommunikationstrainer wie auch seine Publikationen fertigt er mit Microsoft Word an und kennt daher die Fähigkeiten und Schwachstellen des Programms bestens aus eigener Erfahrung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können