eBibo Onleihe. Woyzeck

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Was ist der Mensch? Knochen! Staub, Sand, Dreck. In Georg Büchners berühmtem Drama um den Soldaten Franz Woyzeck wird das Geschehen von Angst und Wahnsinn, Verrat und vergeblicher Liebe beherrscht. Von seinem Vorgesetzten schikaniert, von seinem Arzt zu Versuchen missbraucht und von seiner Geliebten betrogen, zerbricht Woyzeck schließlich an der klaustrophobischen Enge seines kasernierten Lebens und wird zum Mörder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können