E-Ausleihe Teltow-Fläming. Gibt es ein Leben nach der Torte?

Seitenbereiche:

Gibt es ein Leben nach der Torte?

Gibt es ein Leben nach der Torte?

Roman

Autor*in: Cabot, Meg

Reihe: HEATHER WELLS - Amateurdetektivin wider Willen

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Verfügbar

3.7

Inhalt:
Heather Wells ist zurück - und sie will Torte! Endlich ist es so weit! In ein paar Wochen wird Heather ihrem geliebten Cooper das Jawort geben. Aber als wären die Hochzeitsvorbereitungen nicht stressig genug, steht Heather plötzlich vor einem großen Problem: Im Studentenwohnheim, in dem sie arbeitet, wird eine junge hübsche Frau ermordet aufgefunden, und bald wird klar: Jeder einzelne Bewohner kommt als Täter infrage. Und gerade als Heather denkt, dass es schlimmer nicht mehr kommen kann, taucht plötzlich auch noch ihre Mutter auf, die sie vor Jahren um ihr Vermögen betrogen und sich nach Argentinien abgesetzt hat … Jetzt hilft wirklich nur noch Schokotorte!
Autor(en) Information:
Meg Cabot stammt aus Bloomington, Indiana, und lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Katzen in New York City und Key West. Nach dem Studium hoffte sie auf eine Karriere als Designerin in New York und arbeitete währenddessen u. a. als Hausmeisterin in einem Studentenwohnheim. Mit großem Erfolg, denn immerhin ließ dieser Job ihr genügend Zeit, ihr erstes Buch zu schreiben. Inzwischen hat Meg Cabot mehr als 40 Romane verfasst und ist eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen der Welt. Ihre Plötzlich-Prinzessin-Romane wurden von Hollywood verfilmt.

Titel: Gibt es ein Leben nach der Torte?

Reihe: HEATHER WELLS - Amateurdetektivin wider Willen

Autor*in: Cabot, Meg

Übersetzer*in: Geng, Claudia

Verlag: Blanvalet

ISBN: 9783641158941

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 4 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 28 Tage

Anzahl Bewertungen:
63
Durchschnittliche Bewertung: