die eBib Nordschwarzwald. Das Wilde Volk (Bd. 1)

Seitenbereiche:


Inhalt:

Fernab auf der Insel Farallone ist das zerbrechliche Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur in Gefahr. Die grenzenlose Gier der Stadtbewohner nach dem kostbaren Sternengold bedroht das geheimnisumwobene Wilde Volk. Dessen einzige Hoffnung ruht nun auf Tin, einem Waisenjungen aus der Stadt, und Comfrey, einem Mädchen aus dem Hinterland, die von zwei jungen Hasen begleitet werden. Schon bald stehen sie schwierigen Aufgaben gegenüber. Und jedes Geschöpf, das ihnen auf ihrer abenteuerlichen Reise begegnet - von der kleinsten Ameise bis zu den furchteinflößenden Grizzly-Hexen -, spielt eine Rolle bei der Rettung des Landes, das sie alle lieben.

Autor(en) Information:

Sylvia V. Linsteadt schreibt Romane, Sachbücher, Kurzgeschichten und Gedichte. Allen ihren Werken gemein ist die Verankerung von alten Mythen und Sagen sowie des Themas Ôkologie. Dies gilt auch für ihren umweltpolitischen Fantasy-Mehrteiler, die Sternengold-Chroniken, deren erster Band Das Wilde Volk ist. Das Buch wurde für die renommierte Carnegie-Medaille 2019 nominiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können