die eBib Nordschwarzwald. Kant und das Leben nach dem Tod

Seitenbereiche:

Kant und das Leben nach dem Tod

Kant und das Leben nach dem Tod

Kriminalroman

Autor*in: Häußler, Marcel

Reihe: Kommissar Kant in München

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 304 S.

Verfügbar

5.0

Inhalt:
Die Einsamkeit und der TodIm Hofoldinger Forst nahe der A8 wird der abgetrennte Arm eines alten Mannes gefunden. Der Befund der Rechtsmedizin macht die Sache nur noch rätselhafter: Offenbar war der Arm über einen längeren Zeitraum tiefgekühlt, ehe er in dem Waldstück deponiert wurde. Die Spuren führen Hauptkommissar Kant und sein Team in eine Hochhaussiedlung im Münchner Stadtviertel Hasenbergl. Doch niemand in der Nachbarschaft scheint das Opfer zu kennen. Und der einsame alte Mann ist nicht der Einzige aus der Siedlung, der verschwindet. Welche finstere Wahrheit versteckt sich hinter den Wohnungstüren?
Autor(en) Information:
Marcel Häußler wurde 1970 in Essen geboren. Um die Jahrtausendwende arbeitete er in Köln als Kameraassistent und Cutter, als ihn die Liebe aus der Großstadt in ein bayerisches Dorf verschlug. Zwei Jahre später zog es ihn aus der Provinz nach München. Heute lebt er halb in Deutschland, halb in Portugal. Er veröffentlichte mehrere Kurzgeschichten, schrieb an Drehbüchern mit und übersetzte über dreißig Romane aus dem Englischen.

Titel: Kant und das Leben nach dem Tod

Reihe: Kommissar Kant in München

Autor*in: Häußler, Marcel

Verlag: Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH

ISBN: 9783641307851

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
3
Durchschnittliche Bewertung: