die eBib Nordschwarzwald. Immer Montags

Seitenbereiche:


Inhalt:

Jeden Montagmorgen werden dem Kommissariat von Vigàta seltsame Morde gemeldet: Ein toter Fisch aus dem Teich des Restaurantbesitzers Ennicello, ein erschossenes Huhn auf dem Geflügelhof der Contreras, ein ermordeter Hund der Familie Contino. Commissario Montalbano erkennt schnell, dass ein Serienmörder sein Unwesen treibt. Und von Montag zu Montag nehmen seine Opfer immer größere Gestalt an. Was ist das Motiv des Täters? Und welche Bedeutung hat die mysteriöse Botschaft "Ich ziehe mich zusammen", die der Mörder bei seinen Opfern hinterlässt? Montalbano sucht verzweifelt nach einem Zusammenhang, denn der nächste Montag steht schon bevor... Die in diesem E-Book enthaltene Kurzgeschichte stammt aus dem Erzählband "Der falsche Liebreiz der Vergeltung" von Andrea Camilleri.

Autor(en) Information:

Andrea Camilleri, 1925 in dem sizilianischen Küstenstädtchen Porto Empedocle (Provinz Agrigento) geboren, arbeitete lange Jahre als Essayist, Drehbuchautor und Regisseur sowie als Dozent an der Accademia d'arte drammatica Silvio D'Amico in Rom. Dort lebt er mit seiner Frau Rosetta in dem Stadtteil Trastevere im Obergeschoss eines schmucken Palazzo, wobei er seinen Zweitwohnsitz in Porto Empedocle in Sizilien nie aufgegeben hat.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können