die eBib Nordschwarzwald. Die gestohlene Karte Eine Aprikose

Seitenbereiche:


Inhalt:

In "Die gestohlene Karte" geht Commissario Montalbano dem rätselhaften Verschwinden einer Barfrau nach, während er in "Eine Aprikose" ein Eifersuchtsdrama aufdeckt, in dem der Kern einer Aprikose eine besondere Rolle spielt. Auch bei der Lösung seiner "kleinen" Fälle zeigt sich Commissario Montalbanos unbestechlicher Blick für das noch so unwichtig erscheinende Detail - immer um die Wahrheit bemüht, mit viel Herz für die Nöte kleiner Sünder, einem gesegneten Appetit auf mediterrane Köstlichkeiten und stets auf der Suche nach Zeit für seine Verlobte Livia. Die in diesem E-Book enthaltenen Kurzgeschichten stammen aus dem Erzählband "Der ehrliche Dieb" von Andrea Camilleri.

Autor(en) Information:

Andrea Camilleri, 1925 in dem sizilianischen Küstenstädtchen Porto Empedocle (Provinz Agrigento) geboren, arbeitete lange Jahre als Essayist, Drehbuchautor und Regisseur sowie als Dozent an der Accademia d'arte drammatica Silvio D'Amico in Rom. Dort lebt er mit seiner Frau Rosetta in dem Stadtteil Trastevere im Obergeschoss eines schmucken Palazzo, wobei er seinen Zweitwohnsitz in Porto Empedocle in Sizilien nie aufgegeben hat. Sein literarisches Werk, in dem er sich vornehmlich mit seiner Heimat Sizilien auseinandersetzt, umfasst mehrere historische Romane, sowie Kriminalromane.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können