die eBib Nordschwarzwald. Die Weihnachtsgeschichte 2.4

Seitenbereiche:


Inhalt:

Was wäre wohl geschehen, wenn die Weihnachtsgeschichte in der heutigen Zeit stattgefunden hätte? Mit allen Möglichkeiten, die Internet, Smartphones oder soziale Medien bieten? Vielleicht würde sie ja so aussehen: Maria erhält eine Nachricht vom Erzengel Gabriel aufs Smartphone, dass sie mit Gottes Sohn schwanger ist. Sofort nimmt sie auf "WartsApp" Kontakt mit Josef auf, Herodes lädt gleichzeitig auf "Gracebook" zu einer Volkszählung ein. Josef informiert sich heimlich im Internet über Geburtsvorbereitungskurse. Die Route nach Bethlehem wird mit "KugelMaps" berechnet, Josef mietet einen Esel online auf "transporttierverleih.org" und twittert seinen Followern, was er auf der langen Reise alles erlebt. Über "stallsurfing.com" finden sie ein Quartier. Ein Engel lädt die Hirten schließlich auf dem Feld ein zu einem spontanen Flashmob in Bethlehem ein - direkt an der Krippe. Dieses Buch ist das perfekte Geschenk für all diejenigen, die das etwas andere Weihnachtsgeschenkbuch suchen.

Autor(en) Information:

Hartmut Ronge, Jahrgang 1958, ist vielseitiger Sachbuch- und Mundartautor und schreibt unter Pseudonym für unterschiedliche Verlage. Er ist Freiberufler im Bereich Kommunikation, arbeitet für Agenturen und Unternehmen und ist ständig auf der Suche nach kreativen Inspirationen. Er entwickelt eigene Konzepte und Projekte und engagiert sich in diversen Vereinen. Hartmut Ronge lebt mit Frau, zwei Kindern und ohne Hund in Stuttgart.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können