die eBib Nordschwarzwald. Antoine de Saint-Exupéry

Seitenbereiche:


Inhalt:

31. Juli 1944. Zweiter Weltkrieg. Der weltberühmte Schriftsteller und Flugpionier Antoine de Saint-Exupéry startet zu einem Aufklärungsflug über Südfrankreich. Er wird nie zurückkehren. Was ist ihm an jenem Tag widerfahren? Wurde er abgeschossen? Versagte die Technik? Oder hat er sich vielleicht das Leben genommen? Mehr als ein halbes Jahrhundert lang bleibt sein Schicksal ein großes Rätsel - bis ein Fischer aus Marseille in seinem Netz ein silbernes Armband mit einer geheimnisvollen Gravur findet. Wer war der Mann, der mit seinem Buch "Der kleine Prinz" bis heute ein Millionenpublikum verzaubert? Lino von Gartzen gehört zu den Tauchern und Forschern, die das Geheimnis um den Tod von Antoine de Saint-Exupéry gelüftet haben. Seine aufregende Spurensuche in den Tiefen des Mittelmeeres führte ihn zu einem verschollenen Prinzen und löste nach über einem halben Jahrhundert endlich das Rätsel um Saint-Exupérys Verschwinden.

Autor(en) Information:

Robert Steudtner Jahrgang 1977, studierte Filmregie an der "ifs - internationale Filmschule Köln". Er ist als Autor und Regisseur zahlreicher Hörspiele und Radio-Feature bekannt und liebt rätselhafte Abenteuer.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können