die eBib Nordschwarzwald. Oma Gisela geht ins Internet

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kiki ist Mitte 30 und IT Trainerin. Nach einer Trennung zieht sie zu ihrer Oma Gisela nach Frankfurt. Gisela ist in Sachen Internet völlig unbewandert - Zeit für Kiki, das zu ändern. Sie gibt ihrer Oma Nachhilfe und das ist der Auftakt zu einer Reihe dramatischer und komischer Ereignisse. Während Kiki von einem Beratungsauftrag zum nächsten hetzt und dabei mit den Katastrophen der digitalen Arbeitswelt - von gelöschten Dateien bis zu papierbesessenen Behörden - zu kämpfen hat, freundet sich Oma Gisela mehr und mehr mit dem Internet an. Sie schafft es sogar eine Art Netzberühmtheit zu werden. Während ihre Freundin Helga auf einen digitalen Heiratsschwindler reinfällt, findet Gisela ihre alte Jugendliebe Fritz wieder, der inzwischen auf Hawaii lebt. Kiki wiederum begegnet Kai, einem Straßenbahnfahrer. Zwischen ihnen funkt es, doch dann verhält sich Kai merkwürdig zurückhaltend. Er hat ein peinliches digitales Erbe. Oma Gisela geht in das Internet ist das Hörbuch zum Unterhaltungsroman. Humorvoll werden die Tücken der Technik und ihr Umgang damit aus Sicht unterschiedlicher Generationen dargestellt. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein gutes Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten, sondern um ein lustiges Hörbuch für jedermann. Ein Hörbuch zum Schmunzeln, humorvoll erzählt, nur echt mit einem Stück Frankfurter Kranz und einem Glas Likör!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können