die eBib Nordschwarzwald. Der Codebreaker: Wie die Erfindung der Genschere die Zukunft der Menschheit für immer verändert

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die CRISPR-Methode und die Zukunft der MedizinWas macht die Natur, wenn ein neuer Feind auftaucht? Sie findet eine neue Strategie. Wenn eine Bakterie von einem Virus attackiert wird, verteidigt sie sich beispielsweise, indem sie ihre genetische Struktur ändert. Doch wie können diese Mechanismen nachgewiesen werden? Und welchen Nutzen hat dieses Wissen für die Medizin?Der Amerikanerin Jennifer Doudna und der Französin Emmanuelle Charpentier sind bahnbrechende Erkenntnisse im Bereich der Biochemie gelungen: Die beiden Forscherinnen konnten die Verteidigungsstrategien der Natur auf grundlegendster Ebene, auf jener der Zelle, entdecken und nachbauen. Das Ergebnis heißt "CRISPR". Diese Genschere kann den genetischen Bauplan punktgenau ändern. Die Sternstunde der Forschung: Blicken Sie den berühmten Wissenschaftlerinnen über die Schulter! Was trieb Jennifer Doudna und Emmanuelle Charpentier zu dieser Höchstleistung an? Welche Rückschläge und Erfolge begegneten den Forscherinnen auf ihrem Weg zum Durchbruch? Wie wurde aus einer Idee, die zunächst wie Science-Fiction klang, ein Projekt, das die Welt der Wissenschaft für immer verändern würde?Walter Isaacson erzählt in diesem fundierten Sachbuch nicht nur die Geschichte der CRISPR-Methode, sondern lässt Sie auch hinter die Kulissen blicken: in die Labore, in denen der Wettlauf der Biosciences entschieden wurde. Ein packendes Wissenschaftsbuch, das Forschung und Biografie verbindet!- Ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Chemie: Die Erfolgsgeschichte des Code-Breakers- Die Erfindung von CRISPR: So funktioniert die Technologie des Gen-Editierens- Frauen in der Wissenschaft: Jennifer Doudna und Emmanuelle Charpentier im persönlichen Porträt- Moralische und ethische Fragen, die bei der Genforschung bedacht werden müssen- So kann die Genschere in der Virus-Bekämpfung eingesetzt werden-

Autor(en) Information:

Walter Isaacson ist weltweit gefeierter Bestsellerautor und Biograf (Steve Jobs, Leonardo da Vinci). Er hatte bei CNN und TIME eine leitende Position inne und übernahm 2009 unter Barack Obama den Vorsitz des Broadcasting Board of Governors. Isaacsons Leidenschaft gilt den Geschichten weltbewegender Entdeckungen und den Menschen dahinter.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können