die eBib Nordschwarzwald. Geschichte einer großen Liebe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der neue Roman der italienischen Bestsellerautorin - endlich auf Deutsch 1978: Auf einer Überfahrt von Venedig nach Piräus begegnen sich Edith und Andrea; sie, die gerade Abitur gemacht hat, er, Kapitän des Schiffes. Andrea ist von Ediths rebellischer Art fasziniert. Er löst seine Verlobung. Doch Edith gibt ihm keinerlei Sicherheit, und als Andrea ihr einen Heiratsantrag macht, weist sie ihn schroff zurück. Ihre Wege trennen sich. Doch das unsichtbare Band des Lebens führt sie wieder zusammen. Jahre später begegnen sie sich erneut, zunächst verbunden durch eine innige Freundschaft, die bald in eine tiefe Liebe mündet. Eine Liebe, die unerwartetes Glück schenkt und ebenso einen traumatischen Schicksalsschlag verkraften muss.   Susanna Tamaro erzählt auf poetische Weise von zwei Menschen, die sich finden, verlieren und wiederfinden - von einer Liebe, die über den Tod hinaus reicht.  "Flüssig, dialogreich und mit Poesie geschrieben." Hörzu "Die Sprache lässt den Leser nicht los. In ihr liegt eine Traurigkeit, die anzieht und neugierig macht." OÖ Nachrichten

Autor(en) Information:

Susanna Tamaro, 1957 in Triest geboren, arbeitete zunächst als Dokumentarfilmerin für das italienische Fernsehen. Seit dem weltweiten Erfolg ihres Romans "Geh, wohin dein Herz dich trägt", der in 40 Länder verkauft wurde, lebt sie als freie Schriftstellerin in Rom und Orvieto.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können