die eBib Nordschwarzwald. Die Sklavin des Dogen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ist sie nur eine Figur auf dem Schachbrett der Mächtigen? Der historische Roman "Die Sklavin des Dogen" von Hans Schlagintweit als eBook bei dotbooks. Venedig am Ende des 16. Jahrhunderts. Als ihr Vater in eine Intrige des mächtigsten Mannes der Lagunenstadt verwickelt wird, ändert sich das Leben der jungen Adelstochter Cristina schlagartig. Zwar schafft sie es, ihren Vater zu retten - doch dafür gerät sie selbst in die Gewalt des Dogen: Von nun an muss sie an den Höfen fremder Länder für den gewissenlosen Staatsmann spionieren. Schon bald ist die "geheimnisvolle Contessa", die mühelos Königssöhne verführt und ihnen Staatsgeheimnisse entlockt, ebenso berühmt wie berüchtigt. Doch je mehr Cristina von der Welt sieht, desto schmerzlicher spürt sie die Ketten, die sie gefangen halten - kann es ihr gelingen, der Herrschaft des Dogen zu entkommen? Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der abenteuerliche Historienroman "Die Sklavin des Dogen" von Hans Schlagintweit über eine leidenschaftliche Venezianerin, die gegen die Zwänge ihrer Zeit aufbegehrt! Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Autor(en) Information:

Hans Schlagintweit, geboren 1948, studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Mediävistik in München und promovierte im Fach Kunstgeschichte. Wie kein anderer Autor versteht er es, die Lebenswelten der Renaissance in all ihrer Pracht und all ihrer Abgründigkeit zum Leben zu erwecken. Bei dotbooks veröffentlichte Hans Schlagintweit die folgenden historischen Romane: "Lucrezia Borgia - Tochter des Papstes", "Mona Lisa - Die Muse Leonardo da Vincis" und "Die Sklavin des Dogen".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können