die eBib Nordschwarzwald. Das Haus am Deich - Fremde Ufer

Seitenbereiche:

Das Haus am Deich - Fremde Ufer

Das Haus am Deich - Fremde Ufer

Roman | Gefühlvoller Nordsee-Roman

Autor*in: Kölpin, Regine

Reihe: Das Haus am Deich

Jahr: 2021

Sprache: Deutsch

Umfang: 320 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 04.03.2024

Inhalt:
Salzige Luft, Meeresrauschen, der Ruf der MöwenIn ihrem Roman "Das Haus am Deich - Fremde Ufer" erzählt SPIEGEL-Bestsellerautorin Regine Kölpin die Geschichte zweier ungleicher Freundinnen. Inspiriert von der Geschichte ihrer eigenen Familie geht es in diesem 1. Band der dreiteiligen Saga um die Jahre 1947 - 1950, um Flucht, Neuanfang und Suche nach Heimat.   1947: Nach einer dramatischen Flucht aus Stettin findet die junge Frida mit ihren Eltern in der Wesermarsch Zuflucht - Heimat ist es nicht. Um zu überleben, muss die Familie auf einem Bauernhof hart arbeiten; Fridas Traum, Pianistin zu werden, rückt in weite Ferne. Auch ihre Kindheitsfreundin, die Anwaltstochter Erna, kann ihr nicht helfen. Denn auch sie tut sich schwer, in Norddeutschland anzukommen, und findet zudem bei ihren Eltern keinen Halt, als sie unehelich schwanger wird. Erst ein kleines Haus direkt am Deich bringt Hoffnung - auf Wärme, Zugehörigkeit, ja sogar eine neue Heimat!   Vor der atmosphärischen Kulisse Norddeutschlands entfaltet sich in "Das Haus am Deich" das Schicksal zweier Frauen und ihrer Familien: wahrhaftig, atmosphärisch und bewegend! Band 1: Das Haus am Deich - Fremde Ufer Band 2: Das Haus am Deich - Unruhige Wasser Band 3: Das Haus am Deich - Sicherer Hafen
Autor(en) Information:
Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen). Die Autorin lebt seit ihrer Kindheit in Friesland an der Nordsee. Regine Kölpin schreibt für namhafte Verlage (mit Gitta Edelmann auch unter dem Pseudonym Felicitas Kind) Romane, Geschenkbücher und Kurztexte. Ihre Bücher waren mehrere Wochen auf der SPIEGEL- Bestsellerliste. Regine Kölpin hat einige Auszeichnungen erhalten. Unter anderem den Bronzenen Homer 2020 (mit Gitta Edelmann), den Titel Starke Frau Frieslands 2011, das Stipendium Tatort Töwerland 2010 u.v.m. Sie gehört dem PEN-Zentrum Deutschland und den Autorenvereinigungen Delia(Liebesroman) und Homer (Historischer Roman) an. Mit ihrem Mann Frank Kölpin lebt sie in einem kleinen idyllischen Dorf an der Küste. Dort konzipieren sie gemeinsam Musik- und Bühnenprojekte und genießen ihr Großfamiliendasein mit fünf erwachsenen Kindern und mehreren Enkeln oder lassen sich auf ihren Reisen mit dem Wohnmobil zu Neuem inspirieren. Mehr Infos unter: www.regine-koelpin.de

Titel: Das Haus am Deich - Fremde Ufer

Reihe: Das Haus am Deich

Autor*in: Kölpin, Regine

Verlag: Piper ebooks

ISBN: 9783492999830

Schlagwort: Generationenromane, Familiensagas, Familienleben

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 5 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage