die eBib Nordschwarzwald. Raus aus der Suchtfalle Lebensmittel

Seitenbereiche:

Raus aus der Suchtfalle Lebensmittel

Raus aus der Suchtfalle Lebensmittel

Suchtpotenzial erkennen. Selbstbestimmt essen. Gewicht reduzieren.

Autor*in: Zachenhofer, Iris; Schindler, Shird

Jahr: 2024

Sprache: Deutsch

Umfang: 176 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 19.06.2024

Inhalt:
Nahrungsmittel können süchtig machen. Das belegen aktuelle Studien. Ihre Hersteller sorgen dafür, dass wir immer mehr hochverarbeiteteLebensmittelwollen. Am besten, wir können gar nicht mehr zu essen aufhören. Kein Wunder also, dass Ernährungsumstellungen und Diäten bei vielen Menschen keine Wirkung zeigen. Zwei Suchtmediziner enthüllen in diesem Buch, wie Nahrungsmittelproduzenten unser Suchtpotenzial aktivieren wollen und wie wir uns dagegen wehren können.
Autor(en) Information:
Dr. Iris Zachenhofer, Neurochirurgin und Psychiaterin, arbeitet im Zentrum für Suchtkranke an der Klinik Penzing in Wien. Sie schrieb mehrere Bestseller. Dr. Shird Schindler ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin. Er leitet das Zentrum für Suchtkranke in der Klinik Penzing und die Abteilung für forensische Akutpsychiatrie in der Klinik Hietzing.

Titel: Raus aus der Suchtfalle Lebensmittel

Autor*in: Zachenhofer, Iris; Schindler, Shird

Verlag: edition a

ISBN: 9783990017234

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Gesundheit, Ernährung & Diät

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage