die Onleihe ebib2go. Emma

Seitenbereiche:


Inhalt:

Emma Woodhouse führt ein behütetes Leben im Haus ihres Vaters. Finanzielle oder sonstige Sorgen sind ihr fremd, aber romantische Gefühle oder Schwärmereien ebenfalls. Niemals möchte sie sich verlieben und heiraten! Jedoch trifft das nicht auf ihre Mitmenschen zu, denn Emma fühlt sich dazu berufen, alleinstehende Menschen in Ihrem Umfeld miteinander zu verkuppeln. Ihre Begabung ist jedoch eher zweifelhaften Gemüts - stiftet sie doch mehr Chaos und Verwirrung, als wahre Liebe. Und als wäre das nicht schon genug, geht der charmante und galante Mr. Knightley Emma einfach nicht mehr aus dem Kopf...

Autor(en) Information:

Jane Austen wurde 1775 in Steventon (Hampshire) als Tochter eines Landpfarrers geboren. Sie gilt als die herausragendste Vertreterin des englischen Gesellschaftsromans. Mit ihrem ersten großen Werk Sense and Sensibility (1811) wandte sie sich gegen die zeitgenössische empfindsame Literatur, statt dessen schilderte sie das alltägliche, scheinbar ausgeglichene Leben des Bürgertums sowie des niederen Adels. Weitere wichtige Werke von Jane Austen: Stolz und Vorurteil (1813, Dt. 1948), Emma (1818, dt. 1961) und Mansfield Park (1814, Dt. 1968).Jane Austen starb 1817 im Alter von einundvierzig Jahren an Tuberkulose. Erst nach ihrem Tod wurde sie als Schriftstellerin anerkannt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können