die Onleihe eMedienBayern. ¬Die¬ Männer der McKettricks

Seitenbereiche:


Inhalt:

SO FREI WIE DER HIMMEL Jesse McKettricks Herz schlägt für das weite Land, das seine Vorfahren einst urbar gemacht haben, für die Ranch, auf der er lebt und arbeitet. Nichts kann ihn von hier vertreiben. Doch dann kommt die schöne Cheyenne Bridges nach Indian Rock und mit ihr die größte Herausforderung seines Lebens. Denn Cheyenne soll ihn im Auftrag ihres Bosses mit Charme und notfalls auch List dazu bringen, einen Teil seines Lands abzugeben. Jesse brennt vor Leidenschaft. Aber das Erbe seiner Vorfahren an eine Immobiliengesellschaft verkaufen? Niemals. Stattdessen schmiedet er einen Gegenplan, der seine Widersacherin von dem wilden Zauber der Natur und der unbegrenzten Freiheit überzeugen soll - und von seiner Liebe. ECHO DER LIEBE Rance McKettrick ist reich, mächtig - und hat seit dem Tod seiner Frau viel zu selten gelacht. Da begegnet ihm das Schicksal in der hübschen Gestalt von Echo Wells. Die neue Buchhändlerin von Indian Rock ist lebenslustig, optimistisch, hinreißend provokant und in jeder Hinsicht genau das Gegenteil des spröden Ranchers: Er glaubt an nüchterne Fakten, sie an romantische Magie. Er kümmert sich um internationale Geschäftsbeziehungen, sie verkauft heimlich unterm Ladentisch Liebestränke, die bei den Einwohnern reißenden Absatz finden. Und trotzdem kann sich Rance keine verführerische Frau als Echo vorstellen. Was, wenn sie die einzige Frau auf der Welt ist, die seine verletzte Seele heilen kann? STURM ÜBER DER WÜSTE Keegan McKettrick hat es bei seiner Scheidung auf die harte Tour lernen müssen: Frauen kann man nicht trauen. Und Liebe? Nichts als eine Illusion. Bis die Literaturagentin Molly Shields nach Indian Rock kommt. Ohne Zweifel ist sie die schönste Frau, die er jemals gesehen hat, aber zugleich auch die geheimnisvollste. Was will die City-Lady inmitten der unendlichen Weite Arizonas? Keegan beschließt, Molly nicht aus den Augen zu lassen. Ein riskanter Vorsatz! Denn in einer einzigen Nacht, so stürmisch wie ein Gewitter in der Wüste, vergisst Keegan alles, was er über Frauen und Liebe zu wissen glaubte: In Mollys zärtlicher Umarmung gerät sein stolzes Herz in Gefahr.

Autor(en) Information:

Nach ihren ersten Erfolgen als Schriftstellerin unternahm Linda Lael Miller längere Reisen nach Russland, Hongkong und Israel und lebte einige Zeit in London und Italien. Inzwischen ist sie in ihre Heimat zurückgekehrt - in den weiten "Wilden Westen", an den bevorzugten Schauplatz ihrer Romane.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können