die Onleihe eMedienBayern. Echt böse! Den Letzten beißen die Trolle

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nichts für schwache Nerven! Neblige Felder, unheimliche Stille, eine verfallene Steinbrücke und ein geheimnisvoller Fluss - die Geschwister Anna und Max reisen mit ihrem Vater in ein kleines Dorf in England. Dort verschwindet ein Junge spurlos. Ist er im Nebel in den Fluss gefallen? Oder haust unter der Brücke dort wirklich ein Troll, wie es sich die Leute im Dorf erzählen? Mit einem magischen Dolch ziehen die Geschwister los, um den Jungen zu finden - und vor dem dunklen Wesen zu retten ... Band 2 der spannenden Abenteuer-Grusel-Reihe. Für alle Fans von "Darkmouth" und "Ravenstorm Island" Alle Bände der "Echt böse!"-Reihe: "Echt böse! Vampire sterben einsam" (Band 1) "Echt böse! Den Letzten beißen die Trolle" (Band 2)

Autor(en) Information:

Jack Henseleit wurde an einem Winterabend im Jahre 1991 geboren, kurz nach Mitternacht. Wenn das Wetter dunkel und stürmisch ist, schreibt er Märchen - echte Märchen, in denen Hexen und Goblins unachtsamen Mädchen und Jungen Streiche spielen. Nicht alle Geschichten haben ein glückliches Ende ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können