Onleihe Essen. Südschwarzwald Reiseführer Michael Müller Verlag

Seitenbereiche:


Inhalt:

E-Book zur 5. komplett überarbeiteten Auflage 2020 Bollenhut, Kuckucksuhr und Schwarzwaldhaus haben ihn berühmt gemacht. Doch der Schwarzwald hat mehr zu bieten als die Klischees. Wanderer finden das größte zusammenhängende Wegenetz in Deutschland, Mountainbiker erwartet der rasche Wechsel von kraftraubendem Anstieg und atemberaubender Abfahrt. Gourmetköche greifen nach den Sternen, Winzer sorgen am Kaiserstuhl und im Markgräfler Land für den guten Geschmack, Thermen und verschwiegene Waldseen verheißen Badefreuden, und das sonnige Freiburg ist selbst als Großstadt eine Oase der Entschleunigung mit Wohlfühlgarantie. Ein Abstecher führt in die Kulturstadt Basel, die ihre Besucher mit einmaligen Museen und spannender Architektur verwöhnt.

Autor(en) Information:

Ralph-Raymond Braun Jahr­gang 1953, ge­bo­ren in Of­fen­bach. Stu­dier­te Po­li­tik, Ge­schich­te und Deutsch in Kon­stanz. Statt der da­mals üb­li­chen VW-Bus-Welt­rei­sen fuhr er mit einem Opel Ka­dett Coupé von Kon­stanz nach Kabul und wie­der zu­rück. Nach der Leh­rer­aus­bil­dung stel­len­los, ar­bei­te­te er als Stu­di­en­rei­se­lei­ter. Ein Vor­trag zur ar­me­ni­schen Ge­schich­te brach­te ihm 7 Mo­na­te Haft in der Ost­tür­kei - erst die In­ter­ven­ti­on von Hans-Dietrich Gen­scher be­en­de­te die­ses un­frei­wil­li­ge Stu­di­um tür­ki­scher Kul­tur und Spra­che. Statt le­bens­ge­fähr­li­che Reden zu schwin­gen, schreibt Braun seit­her lie­ber Rei­se­bü­cher. Er lebt am Bo­den­see.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können