Onleihe Essen. Bei Anbruch des Tages

Seitenbereiche:


Inhalt:

Seit dreißig Jahren bricht Léonie am Morgen des 22. Dezembers auf, um heimlich ihren Liebhaber am Comer See zu treffen. Und kehrt doch jedes Mal wieder zurück zu ihrem Ehemann Guido Cantoni, dem Erben einer lombardischen Unternehmerfamilie. Aber Léonie ist nicht die Einzige, die ihre Geheimnisse hütet - denn verborgene und verbotene Leidenschaften bestimmen seit Generationen das Schicksal der Cantonis. Léonie ist mit Ende vierzig eine starke und wohlhabende Frau. Sie, die aus ärmlichen Verhältnissen stammt, hat Guido, den Erben der reichen Unternehmerfamilie Cantoni geheiratet. Mit ihm und ihren Kindern lebt sie in einer prachtvollen Villa in der Nähe von Mailand. Über die Jahre hinweg hat sie sich Respekt in der von Männern dominierten Familie verschafft. Léonie hat sich gut eingefunden - in jeder Hinsicht. Denn die Cantonis sind Meister darin, Dinge zu verbergen. Auch Léonie hütet ein Geheimnis: Seit Beginn ihrer Ehe trifft sie an einem Tag im Jahr für ein paar Stunden voller Leidenschaft ihren Liebhaber am Comer See. Die Liebe ihres distanzierten Mannes war ihr nie genug. Erst als sie von Guidos Großvater Amilcare in die unausgesprochene Familiengeschichte eingeweiht wird, kann Léonie eine Entscheidung für ihr Leben treffen ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können