Onleihe Essen. Der Ring des Drachen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Band 2 der Wikinger-Trilogie von Bestseller-Autor Richard Dübell! Nachdem Viggo durch einen Trick des nordischen Gottes Loki in die Zeit der Wikinger katapultiert wurde, hat er sich dort mühsam den Respekt des berühmten Wikingerkapitäns Leif Eriksson erarbeitet. Nun soll Viggo ihn und seine Mannschaft bei einer abenteuerlichen Entdeckungsfahrt begleiten - denn die Wikinger hoffen, jenseits des Ozeans Zuflucht vor der drohenden Götterdämmerung zu finden. Zunächst stranden Viggo und seine Gefährten aber auf einer geheimnisvollen Nebelinsel, auf der Loki von Odin und den anderen nordischen Göttern gefangen gehalten wird - als Strafe dafür, dass er den Weltuntergang ausgelöst hat. Viggo muss den Lügengott befreien, denn nur mit dessen Hilfe kann er die Götterdämmerung noch aufhalten. Allerdings wurden Lokis Ketten von Thor persönlich geschmiedet und können nur mit einem magischen Zwergenring gesprengt werden - und der ist in Besitz des rachsüchtigen Drachen Fafnir ...

Autor(en) Information:

Richard Dübell, geb. 1962, schreibt historische Erwachsenen- und Jugendromane und Drehbücher und ist Träger des Kulturpreises seiner Heimatstadt Landshut. Mit seinem Debüt-Roman "Der Tuchhändler", einer mitelalterlichen Detektivgeschichte im Stil der berühmten Schwarzen Krimis, errang er sofort die Aufmerksamkeit des Publikums. Richard Dübells Romane sind in insgesamt 14 Sprachen weltweit übersetzt. Sein ironischer Schreibstil, die stets unerwarteten Wendungen in seinen Geschichten und seine prallen, lebensnahen Charaktere sind sein Markenzeichen, ebenso wie seine medialen Buchpräsentationen, die mit Video-, Musik- und Geräuscheinblendungen und Dübells komödiantischem Geschick zu literarischen Shows werden. Richard Dübell lebt in Landshut.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können