die Onleihe FReBOOKS. Luise Helm und Gerrit Schmidt-Foss lesen Mauricio Gomyde, Die schönste und die traurigste aller Nächte

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Liebe, stärker als die Zeit: Für beide war es die erste große Liebe. Doch ein tragischer Schicksalsschlag trennte Victor und Amanda. Seitdem gerät Victors Zeit manchmal durcheinander: Glückliche Momente erlebt er ein zweites Mal, traurige überspringt er. Er kann das nicht steuern, aber es hat ihm schon so viel Ärger eingebracht, dass er sich ans Ende der Welt zurückgezogen hat. Im Süden Brasiliens baut er Wein an und versucht, nie wieder glücklich oder traurig zu sein. Amanda lebt mittlerweile als Buchhändlerin in Buenos Aires. Auch sie versagt sich jegliches Glück. Doch dann sehen Victor und Amanda sich nach zwanzig Jahren wieder und beschließen, um ihre Liebe zu kämpfen. Mit ungeahnten Folgen ... Gerrit Schmidt-Foß liest lebendig und mit einem Fünkchen Melancholie Victors aberwitzige Geschichte. Luise Helm hat Jojo Moyes' Romane zu sensationellen Hörbucherfolgen gemacht. Hier spricht sie Victors große Liebe Amanda.

Autor(en) Information:

Maurício Gomyde wurde 1971 in São Paulo geboren und lebt heute in Brasília. Er ist Musiker, Kolumnist und Schriftsteller und hat bereits vier erfolgreiche Romane veröffentlicht. Die schönste und die traurigste aller Nächte ist die erste Übersetzung ins Deutsche.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können