die Onleihe FReBOOKS. Autogenes Training mit Kindern

Seitenbereiche:


Inhalt:

Autogenes Training ist ein bewährtes Entspannungsverfahren, das auch Kinder schon gut erlernen können. In dieser Einführung werden die klassischen Übungen zu Schwere, Wärme, Atem, Ruhetönung, Bauch und Kopf in einer für Kinder angemessenen Form mit ansprechenden Geschichten vorgestellt. Ergänzend gibt es die gesprochenen Übungsanleitungen als Download. Erfolgsdruck in der Schule, Reizüberflutung durch die Medien, der ständige Zwang, "in" zu sein, oder der Verlust von Aktionsräumen wirken tagtäglich auf unsere Kinder ein. Einerseits sind sie heute vermehrt Stress ausgesetzt, anderseits fehlt die Möglichkeit, diesen zu bewältigen. Konzentrationsschwächen, Aggressionen, Schlafstörungen, Angst und psychosomatische Erkrankungen sind die Folgen. Mit dem Autogenen Training lernen Kinder eine Methode kennen, die ihnen hilft, mit Belastungen konstruktiv umzugehen. Diese Entspannungstechnik kann in vielen Fällen die Störungen lindern oder gar beseitigen. Auch in der Prävention kommt das Autogene Training zum Einsatz, sodass sich Krankheitszeichen oder -bilder erst gar nicht entwickeln. Aus dem Inhalt: 1 Genug Gründe - warum autogen trainieren? 2 Was ist Autogenes Training? 3 Entspannung, Anspannung und Stress 4 Voraussetzungen 5 Geschichten und Autogenes Training 6 Wie eine Trainingseinheit aussehen kann 7 Die Übungen - ein wenig Theorie, viel Praxis und passende Geschichten 8 Begleiterscheinungen 9 Autogenes Training zu Hause 10 Eltern FAQs - aus dem wirklichen Leben 11 Formelhafte Vorsatzbildund 12 Progressive Muskelentspannung - eine Sequenz 13 Achtsamkeit

Autor(en) Information:

Karl Heinrich Behringer, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut. Nicole Rösch, Gesundheitspädagogin (SKA) Entspannung, Leitung von Entspannungskursen, insbesondere Autogenes Training für Kinder und Erwachsene.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können