die Onleihe FReBOOKS. Der Gesang des Todes

Seitenbereiche:


Inhalt:

Kommissär Francesco Ferrari langweilt sich unsäglich an einer Benefizveranstaltung im Theater Basel, dösend lässt er die Wagner-Oper über sich ergehen. Beim anschliessenden Galadinner in der Kunsthalle läuft er hingegen rasch zur Hochform auf - zum Leidwesen seiner Partnerin Monika sowie seiner Kollegin Nadine Kupfer. Der feuchtfröhliche Abend nimmt eine abrupte Wendung, als die weltberühmte Sopranistin, die nach langer Zeit erstmals wieder in ihrer Heimatstadt Basel aufgetreten ist, tot in ihrer Garderobe aufgefunden wird. Wer bringt eine Operndiva um, die nur für ihre Tochter und ihre Musik lebt? Handelt es sich um ein Beziehungsdelikt? Oder geht es einmal mehr um Geld und Macht? Ferrari und Nadine tauchen in eine unbekannte, geheimnisvolle Welt ab. Werden sie auch ihren 13. Fall in bewährter Manier lösen oder steht dieser Fall unter einem schlechten Stern?

Autor(en) Information:

Anne Gold ist das Pseudonym von zwei Basler Autoren

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können