die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Heißzeit: Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten

Seitenbereiche:

Heißzeit: Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten
Heißzeit: Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten

Inhalt:

Dass unser Umgang mit fossilen Brennstoffen zu einer Erwärmung des globalen Klimas führt, ist seit Jahrzehnten bekannt. Doch anstatt endlich den Anstieg der weltweiten Temperatur zu begrenzen, steigern wir unseren Ausstoß von CO2 immer noch weiter. Angesichts populistischer Regierungen, die den Klimawandel weiterhin leugnen, aber auch Bewegungen wie Fridays for Future, ergreift der prominente Klima- und Meeresforscher Mojib Latif noch einmal das Wort. Sein Credo: Die Physik lässt nicht mit sich verhandeln. Mit der Natur kann man keine Kompromisse schließen. Und: Schnelles Handeln ist nötig. Nüchtern und gut verständlich präsentiert Latif die Fakten. Ein flammender Appell, diese Fakten endlich ernst zu nehmen.

Autor(en) Information:

Mojib Latif ist Professor am GEOMAR Helmholtz- Zentrum für Ozeanfor- schung Kiel und wurde im Jahre 2000 mit dem "Max-Planck-Preis für öffentliche Wissenschaft" ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können