die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Schlüsselwerke der Musik

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die rund 250 "Schlüsselwerke der Musik" bieten einen idealen Überblick für alle, die sich die europäisch geprägte Kunstmusik in Geschichte und Gegenwart erschließen wollen. In pointierten Beiträgen stellen die Autoren repräsentativ ausgewählte Werke vor, die jeweils eine Tradition begründet oder eine Entwicklung initiiert haben. So lassen sich 800 Jahre Musikgeschichte erschließen. Nahezu alle Werke sind bei Streamingdiensten oder YouTube leicht aufzufinden, was diesen Band zu einem zeitgemäßen "Listener's Guide" macht, wie ihn Algorithmen und Online-Enzyklopädien nicht bieten können.

Autor(en) Information:

Bernd Asmus, geb. 1959, Komponist und Musiktheoretiker. Studium von Musikerziehung, Gitarre, Musiktheorie und Komposition. Lehrt Musiktheorie an der Musikhochschule Stuttgart. Claus-Steffen Mahnkopf, geb. 1962, Komponist und Autor. Studium von Komposition, Musiktheorie, Klavier, Musikwissenschaft, Philosophie und Soziologie. Lehrt Komposition an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig. Johannes Menke, geb. 1972, Musiktheoretiker und Autor. Studium von Oboe, Schulmusik, Musiktheorie, Komposition, Germanistik und Musikwissenschaft. Lehrt Historische Satzlehre und Theorie der Alten Musik an der Schola Cantorum Basiliensis in Basel.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können